IMG_0744
Turnierbericht vom 24.02.13 in Velbert
25. Februar 2013
IMG_0744
Turnierbericht vom 08.02.14 in Borken
9. Februar 2014
130430-Wochenpost-title

130430-Wochenpost-title
Die ersten Sonnenstrahlen waren am Horizont zu erblicken, da machte sich eine große Schar an motivierten Piraten auf den Weg nach Leverkusen. Eine neue Turnierstätte lockte uns, denn keiner wusste, was auf uns zukam! Der Anreiseweg war gut beschildert und so stand die komplette Mannschaft bereits um 9.00 Uhr vor dem Eingang! Beeindruckt von der großen BayArena, die genau gegenüber stand, ging es leider für alle Mannschaften in eine Partyrundhalle – wir denken einfach mal, dass die kleine Rundsporthalle auch schon mal bessere Zeiten erlebt hat! Im Innenraum sah es teilweise aus, als ob am Vortag noch eine Megaparty stattgefunden hatte. Zudem gab es nur „1“ einzige Steckdose für alle unsere Bedürfnisse; dann testen wir halt mal, wann die Sicherung rausspringt! Das Frühstücksbüffet wurde aufgebaut – und als besondere Krönung gab es frische leckere Waffeln. Schon bald lockten wir unsere Gegner mit süßem Waffelduft in unsere Nähe um diese zu hypnotisieren! Lange haben wir es im Keller trotz der Waffeln nicht ausgehalten, denn draußen schien die Sonne was das Zeug hielt und es wurde wärmer und wärmer! Alles was ging, wurde nun nach draußen verlegt: „Leider aber nicht das Turnier“.
Nachdem wir uns bei der ersten Stellprobe orientiert hatten – und es etwas chaotisch auf dem Hallenboden zuging – wurde der 2. Stellprobendurchgang wesentlich besser! Hatten wir uns jetzt an allen Strichen / Markierungen / Kreisen (Hallenhandball/Basketball u.v.m.) satt gesehen?
Zudem waren wir auch noch nervös, weil die holländische Mannschaft angereist war, von der wir unsere fantastische Formationsmusik haben.
16.45 Uhr auf geht es in den Kampf: so viele Fans waren trotz des schönen Wetters angereist, um uns lautstark zu unterstützen! Das tat so gut. An dieser Stelle schon einmal vielen vielen Dank an unsere Fans! IHR SEID KLASSE!! Was wären wir nur ohne Euch.
Wir durften als 5. Mannschaft in der Vorrunde aufs Parkett. Unser erster Durchgang war schon gut – trotz ein paar kleiner Schönheitsfehler! Aber man kennt uns ja (vor allem unsere Trainer), da geht immer noch etwas. Irgendwie war das Glück uns nicht ganz wohl gesonnen – denn im Finale durften wir direkt als 1. Mannschaft wieder ran, also nur 15 min. Pause. Durchatmen, frisch machen, alles richten, und wieder los! Zwischendurch schnell Videoanalyse, Fehler erkennen, merken, aushebeln! Und so war es dann auch. Es war der beste Durchgang, den wir diese Saison aufs Parkett gebracht haben! Unter tosendem Beifall unserer Fans und glücklich über unseren Finaldurchgang hieß es jetzt noch warten auf die Wertung! 4 Mannschaften mussten noch Ihren Durchgang abtanzen, dann kam das große, „teilweise in die Jahre gekommene“ Wertungsgericht! Für uns sprang – wie laut Tabelle – leider nur der 3. Platz heraus. Hatten wir doch gehofft, Maßstäbe zu setzen! Aber dies liegt ja leider nicht in unserer Hand. Aber egal, wir hatten einen wunderschönen, lustigen Turniertag mit viel Sonne! Jule kam mit einem leichten Sonnenbrand vom Turnier zurück. Ja, liebe Fans, Jule war so fleißig und hat alle Damen in der Sonne geschminkt, ohne sich einzucremen. Sie war nicht im Freibad! Danke, liebe Jule, für deinen Einsatz unter brennender heißer Sonne.
Unsere letzte Fahrt in dieser Saison 2013 geht am Samstag, den 18.5.2013, nach Oberhausen. Wir sehen es sehr gelassen und mit viel Freude, denn es ist eine super eingestimmte, motivierte Mannschaft, die sehr sehr viel erreicht hat und darauf sind wir alle sehr stolz! Und es lässt hoffen, dass diese Mannschaft noch einmal am 18.5. in Oberhausen unterstützt wird. Und dass wir auch noch eine 2. klasse Saison 2014 hintendran hängen können. Die ersten Auftritte sind schon gebucht bzw. angefragt worden und das heißt ja auch schon viel!